+49 64 61 759 343 7 info@cnc-technik.de

SprutCAM Roboterprogrammierung ermöglicht uns das Programmieren komplexester Konturen inkl. Rund und Schwenktisch am Roboter.

Datentechnik Reitz hat uns unterstützt von der ersten Idee über die Planung bis zur Realisierung des Projektes “Roboter im Fräsbetrieb”

Prof. Klaus Teltenkötter

Professor für Darstellung und Entwerfen, Hochschule Mainz

SprutCAM Roboterprogrammierung
Programmierung von Roboteranlagen

KUKA, ABB, FANUC, STÄUBLI, YASKAWA, IGUS, EPSON, KAWASAKI, NACHI, UNIVERSAL, COMAU, CLOOS, IGM, u.s.w.

Roboterhersteller

SprutCAM unterstützt alle Roboterhersteller und deren Zusatzachsen wie ... 

KUKA, ABB, FANUC, STÄUBLI, YASKAWA,  IGUS, EPSON, KAWASAKI, NACHI, UINVERSAL, COMAU, CLOOS, IGM, u.s.w.

komplexe Bearbeitungen

Die SprutCAM Roboterprogrammierung wird verwendet um komplexe Roboterbearbeitungen in verschiedenen Technologiebereichen durchzuführen. So können Bearbeitungsteile auf zusätzliche Rundtische oder Schwenktische positioniert werden und simultan bearbeitet werden.

Schweißen:

Die SprutCAM Roboterprogrammierung ist in der Lage die Position der Schweißpunkte zu finden und die Bearbeitung zu simulieren. Dabei kommt die komplette Kollisionserkennung der Software zum Einsatz. Punkte können auch geteacht werden.

Fräsen

SprutCAM Roboterprogrammierung unterstützt alle Fräsarten des Mastermoduls. So können Konturen von allen Seiten und simultan bearbeitet werden über Planfräsen, Kontur, Taschen, oder 3D Flächenfräsen.

kollaborierende Roboter

SprutCAM unterstützt die Programmierung kollaborierender Roboter. Also die Programmierung von Robotern, welche gemeinsame Tätigkeiten an einem Teil ausführen. Dazu müssen mitunter Wartebefehle verwendet werden.

Simultanbearbeitung:

Die Software ist in der Lage alle Funktionen der SprutCAM Simultanbearbeitung zu vewenden. Somit können Teile mit 8 Achsen simultan bearbeitet werden. 6 Achsen des Roboters plus 2 Achsen für den Schwenktisch.

Branchenoffen

Ob in der Holzindustrie, in der Steinbearbeitung oder im Modellbau. SprutCAM bietet die richtige Lösung für die Bearbeitung mit einem beliebigen Roboter.

Singularitäten

Die SprutCAM Roboterprogrammierung erkennt Singularitäten und zeigt diese in einer Robotermap an. Die Singularitäten werden automatisch eliminiert, können aber auch gezielt umfahren werden. Außerdem werden Kollisionen angezeigt.

Sonderlösungen:

Datentechnik Reitz hat bereits zahlreiche Sonderlösungen für die unterschiedlichen Branchen realisiert. So haben wir die Möglichkeit die Software an Ihre Bedürfnisse und Anforderungen anzupassen.

SprutCAM Roboterprogrammierung in der Anwendung

Anwenderbericht Firma Kordel – entgraten von Bearbeitungsteilen mit der SprutCAM Roboterprogrammierung

Die Firma Kordel Antriebstechnik hat seine Getriebefertigung komplett automatisiert. Das Entgraten schwerer Teile übernimmt der Fanuc- Roboter M-710ic. Datentechnik Reitz lieferte die Software SprutCAM.

Die Software SprutCAM erkennt dabei automatisch die zu entgratenden Elemente indem Scharfe Kanten oder kontruierte Kanten mit einem Werkzeugweg programmiert werden. Die Sprutcam Roboterprogrammierung hilft hier zusätzlich dabei, eventuell Kollisionsbereiche, Endschalter, oder Singularitäten auszuschliessen. 

Im Bild links sieht man die reale Anlage, sowie der digitale Zwilling in der Software SprutCAM Roboterprogrammierung. Die Anlage wurde von unserem Partner, der Firma Rile installiert.

Firma Kordel, 48249 Dülmen

× Wünschen Sie whatsapp Unterstützung ?