+49 64 61 759 343 7 info@cnc-technik.de

SprutCAM Fastmill ist die beste Option zum SprutCAM Dreh/Fräspaket. Die Bearbeitungszeit halbiert sich und die Standzeit der Werkzeuge erhöht sich enorm.
Das hilft uns als Werkzeughersteller die Wünsche der Kunden zu erfüllen.

Oliver Meinecke

Geschäftsführer, Spanabhebende Präzisionswerkzeuge SPPW

SprutCAM Fastmill
Hochgeschwindigkeitsfräsen

Die Zusatzoption zu Ihrem SprutCAM Fräspaket …

Was ist Fastmill oder HPC-Fräsen?? 

Vom HPC-Fräsen sprechen wir im CAM-Umfeld bei Bearbeitungungen von beliebigen Materialien mit einer Spanvolumenzunahme von 75% und mehr.

Das Ziel ist es, ein möglichst großes Schnittvolumen pro Schnitt zu erreichen. Der Vorteil gegenüber dem HSC-Fräsen besteht darin, dass jede Fräsmaschine oder Dreh-Fräsmaschine eingesetzt werden kann, da nur mittlere Schnittgeschwindigkeiten und darauf abgestimmte Vorschübe verwendet werden. Daher ist die Investition in eine neue oder gar HSC-Maschine nicht notwendig.

%

Zeitgewinn gegenüber herkömmlichen Fräswegen

kritische Bereiche:

Sprutcam Fastmill erkennt kritische Bereiche und bearbeitet diese mit einer optimierten Strategie um ein gleichbleibendes Spanvolumen zu halten. Dadurch können Eckbereiche schneller gefahren werden was zu einer Reduzierung der Bearbeitungszeit führ.

Fastmill Werkzeugwege:

Im Bild sieht man die Fastmill Werkzeugwege, welche adaptiv (spiralig) das Teil bearbeiten. Die türkisfarbenen Bereiche sind Hochgeschwindig-keitsbewegungen. Hier wird das Spanvolumen angepasst, somit wird an jeder Stelle der Bearbeitung gleich viel Material bearbeitet. Auch die Vorschübe werden entsprechend angepasst.

Bearbeitungszeit: 1 Min 45 Sek.

Die komplette Brille wird in hochfestem Stahl in 1Min 45 Sekunden gefertigt. Das Werkzeug sieht danach wie neu aus. der Vorschub beträgt 6.500mm/min.
Bei herkömmlichen Fräsmethoden kann maximal 3000mm/min gefahren werden und mehrere Zustellungen. Somit ergibt sich die Zeitersparnis.

Videos powered by www.CADCAM.TV

× Wünschen Sie whatsapp Unterstützung ?